...wo und wie wir ihn behandeln und verarbeiten

In Elsenfeld/Rück, am Rande des Spessarts, in einer intakten Umgebung liegt unser moderner Fertigungsbetrieb.

Hier wird der “saubere Werkstoff” Thermoplast, der sich verschweißen, fräsen, drehen, sägen, hobeln und thermisch verformen lässt, umweltfreundlich verarbeitet.
 
Über CAD-gestützte Planung, Gestaltung und Berechnung entwickeln wir nach Ihrer Zeichnung oder einemn Muster die CNC- Bearbeitungsprogramme für Ihre Fräs- und Drehteile, Apparate, Wannen und Behälter.
Mit Hilfe der von uns entwickelten Rechenprogramme ermitteln wir die statische Auslegung von runden und eckigen Behältern und Wannen.
 
Auf Wunsch erstellen wir prüffähige Baustatiken. Für die Gaswaschprozesse von Absauganlagen erstellen wir rechnergestützt die Auslegungsdaten für die Dimensionierung nach “TA-Luft.”
Diese werden anhand von Prozessparametern im Vorfeld genau festgelegt und gewähren so den sicheren Betrieb der Anlagen.
 
Für alle kundenspezifischen Anforderungen bieten wir die Komplettlösung mit unseren Wannen, Behältern, Apparaten, Absaugeinrichtungen, Gaswäschern und Rohrsystemen. Wir fertigen und montieren Ihre Produktionsanlagen, Abwasserbehandlungsanlagen, Stoffrückführungssysteme, Rückgewinnungs- einrichtungen und Kreislaufführungen und statten Sie mit den erforderlichen Peripheriegeräten wie Chemikalienpumpen, Dosierpumpen, Rührwerke und Mischer, Messwertaufnehmer, Mess- und Steuergeräte, Steuerschränke (mit SPS und Visualisierung), Beheizung, Belüftung und Filtration komplett aus.
Unsere Anlagen sind vielfältig im Umweltschutz eingesetzt und dienen der Luftreinhaltung, sowie dem Erdreich- und Wasserschutz.
Die ausgewählten Materialien sind hochabriebfest, physiologisch unbedenklich, von langer Nutzungsdauer und hohem Einsatzwert.